ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:51 Uhr

Zu wenig Interessenten
Bernsdorf: Karnevalisten sagen Veranstaltung ab

Von Sascha Klein

Der Bernsdorfer Karneval Club (BKC) hat seine Veranstaltung am 27. Januar abgesagt. Wie der Verein auf seinem Facebook-Kanal mitteilt, seien im Vorverkauf nur 15 Karten abgesetzt worden. Den Veranstaltern ist das Risiko zu groß, auf den Kosten sitzen zu bleiben, heißt es. Dagegen waren die Veranstaltungen am 11. November 2017 und 13. Januar sehr gut besucht. Auch für den Weiberfasching am 8. Februar seien die Karten so gut wie ausverkauft, teilen die Bernsdorfer Karnevalisten mit.