| 17:31 Uhr

Tierische Suche
Bernsdorf fahndet nach flüchtendem Bock

Hinweise zum Bock bei Facebook.
Hinweise zum Bock bei Facebook. FOTO: Sascha Klein / LR
Bernsdorf. Manchmal gibts Dinge, die gibts gar nicht. Oder doch? In Bernsdorf ist gerade eine tierische Suche im Gange. Und Achtung: Niemand sollte sich vom Flucht-Bock auf die Hörner nehmen lassen. Von Sascha Klein

Tierische Suche in Bernsdorf: Dort sorgt ein Schafbock für Aufsehen. Denn: Der Bock scheint irgendwo ausgebüxt zu sein und treibt sich nahe des Kube-Rings herum. Doch noch weiß niemand, wem er gehört und ob er angriffslustig ist. Vorsorglich hat die Stadt Bernsdorf per Facebook dazu aufgerufen, dem Freigänger aus dem Weg zu gehen. Bis zum frühen Nachmittag waren weder der Schafbock noch der Besitzer gefunden. Das Ordnungsamt hat jedoch etliche Fotos von Anwohnern bekommen, die den Bock fotografiert haben.