ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:20 Uhr

Party-Event
Beim Summer-Open-Air wird der hohe Anspruch gehalten

FOTO: Jugendverein Straßgräbchen
Bernsdorf/Straßgräbchen. In Straßgräbchen laufen die Räder für die Partynacht des Jahres heiß. Am 8./9. Juni steigt das Summer Open Air.

(red/cw) Im Bernsdorfer Ortsteil Straßgräbchen laufen dieser Tage schon die Räder heiß für das große ­Party-Ereignis des Jahres. Am 8. und 9. Juni findet das inzwischen über Ländergrenzen hinweg bekannte Straßgräbchener Summer Open Air statt.

Damit hat Bernsdorf in diesem Jahr gleich zwei große Feste zu feiern. Vom 21. bis 23. September ist nämlich aus Anlass von „50 Jahre Stadtrecht“ auch noch ein großes Stadtfest im August-Bebel-Park geplant.

 Der Jugendverein Straßgräbchen hatte im vergangenen Jahr mit seinem Jubiläums-Open-Air das bisher größte Fest in seiner 20-jährigen Vereinsgeschichte auf die Beine gestellt. Die Straßgräbchener Sommer-Fete zählt damit nun zu den größten Veranstaltungen in Ostsachsen. Die Erwartungen sind deshalb auch in diesem Jahr entsprechend hoch. Und um auf dem hohen Level zu bleiben, feilen die Organisatoren Dominik Becker und Toni Schönach schon seit September letzten Jahres an der Organisation für 2018.

Die Vorbereitungen sind jedes Jahr ein enormer organisatorischer Aufwand. Beide Männer sind berufstätig und organisieren alles ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Beiden macht die Vorbereitung dennoch riesigen Spaß. So sind zum Beispiel in den letzten Tagen 500 Plakate verteilt und an die Masten im Umland gebracht worden. Natürlich nicht ohne vorher die geforderten Genehmigungen einzuholen. „Im letzten Jahr war das Feedback auf unsere Veranstaltung mächtig. Das motiviert natürlich und ist Ansporn und zugleich Lohn für alle Mühen“, sagen Dominik Becker und Toni Schönach.

Für den 8. und 9. Juni dürfen sich Party-Freunde nun wieder auf ein volles Programm freuen. Insgesamt legen 16 Künstler auf, darunter sind sechs große, bekannte Acts. Am Freitag wird beispielsweise ein DJ-Contest im Festzelt ausgetragen. Die heißesten Newcomer der Region stellen ihr Können unter Beweis und spielen um einen Platz auf der Hauptbühne am Samstag. Dort kann der Gewinner an der Seite von DJ Charity, Dia Plattenpussys, Madstep und den Oldschoolrockerz auflegen.

Im Festzelt gibt es am Sonnabend aber auch 1990er- und 2000er-Songs, eine Mallorca-Party mit Schlagersternchen Sophia Venus und dem Highlife Discoteam.

(cw)