| 15:49 Uhr

Musikschule
Bei der Musikschule Hoyerswerda dreht sich wieder das Instrumentenkarussell

Hoyerswerda. Kinder können bis zum 1. Februar angemeldet werden.

Am 26.Februar 2018 startet Ikarus – das Instrumentenkarussell der Musikschule Hoyerswerda – in eine neue Runde. Dafür können Kinder bis zum 1. Februar angemeldet sein.

Bei diesem Angebot der Musikschule können Grundschulkinder und Schüler weiterführender Schulen bis zwölf Jahrei vier Instrumente über einen Zeitraum von zwölf Wochen kennenlernen und unter fachkundiger Anleitung der Instrumentalpädagogen ausprobieren. Die jüngeren Schüler lernen Violine sowie Viola kennen und haben zudem die Möglichkeit, „sich in die samtig weichen Klänge eines Kontrabasses zu verlieben“, heißt es in der Ankündigung. Weiterhin werden verschiedene Flötenarten wie Quer-, Block- oder Panflöte vorgestellt. Kinder ab zehn Jahren können neben den Blechblasinstrumenten Trompete, Posaune und Tuba die vielfältigen Klangmöglichkeiten der Klarinette entdecken.

Mit Ikarus knüpft die Musikschule an das erfolgreiche und vielfach an deutschen Musikschulen praktizierte Konzept des Instrumentenkarussells an. Hierbei können sich die Kinder unter qualifizierter Anleitung mit verschiedenen Instrumenten beschäftigen und in Ruhe ihr Lieblingsinstrument finden. Es geht dabei weniger um Instrumentalunterricht im herkömmlichen Sinn, sondern vielmehr darum, die Kinder zu ermutigen Musikinstrumente zu entdecken sowie schließlich auszuprobieren. Unabhängig vom Instrumentenkarussell können natürlich jederzeit kostenlose Probestunde auf allen verfügbaren Instrumenten vereinbart werden, so die Musikschule.

Die Anmeldung für dieses spezielle Karussell sollte bis zum 1. Februar über die Homepage der Musikschule (www.musikschule-hy.de), telefonisch montags bis freitags ab 13:30 Uhr unter 03571 209300 oder persönlich im Servicecenter der Musikschule erfolgen. Die Einführungsveranstaltung für alle angemeldeten Teilnehmer findet am 7. Februar 16 45 Uhr im Raum 103 der Musikschule Hoyerswerda (Lausitzer Platz 4) statt.

(dh)