Bis zum Jahr 2024 wird der Campus des Fortbildungszentrums der Hochschule der Sächsischen Polizei an der Kantstraße in Bautzen umfassend umgebaut, so das Innenministerium. Die Fortbildungskapazität wird erhöht. Dazu werden bestehende Gebäude saniert und unter anderem ein Trainingszentrum mit Sportbereich und Schießanlage, eine Mensa und Unterkünfte für die Studenten neu errichtet. Am gleichen Standort wird auch das Autobahnpolizeirevier Bautzen bis zum Jahr 2022 neue Räumlichkeiten beziehen.