ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:04 Uhr

Für Hochwasserschutz
Bautzen erhält 457 000 Euro Fördermittel

FOTO: dpa / Jens Büttner
Bautzen. Das Land Sachsen fördert die Stadt Bautzen bei Maßnahmen für den Hochwasserschutz mit 475 000 Euro.

Die Gelder sollen für den Bau eines Rückhaltebeckens mit rund 7000 Kubikmeter Stauraum und den naturnahen Ausbau des Salzenforster/Milkwitzer Wassers eingesetzt werden, wie die Landesdirektion Sachsen am Donnerstag in Dresden mitteilte. Die Gesamtkosten werden mit rund 610 000 Euro veranschlagt. 75 Prozent übernimmt das Land, die restliche Summe finanziert die Stadt Bautzen.

Die Projekte sind eine Reaktion auf die Überschwemmungen der vergangenen Jahre in den Ortsteilen Nieder-und Oberuhna.

(dpa/gro)