| 13:39 Uhr

Polizeibericht
51-Jähriger greift Frau mit Messer an

Bautzen. Ein 51-Jähriger hat in der Nacht zu Sonnabend im Stadtteil Gesundbrunnen versucht, eine Frau (45) mit einem Messer anzugreifen. Sie und ein 26-Jähriger waren bei dem 51-Jährigen in dessen Wohnung an der Gagarinstraße zu Gast.. Laut Polizei war bei einem Streit der Wohnungsinhaber mit einem Cuttermesser auf die Frau losgegangen. Der 26-Jährige beendete den Angriff, ohne dass jemand verletzt wurde. Die Frau und der jüngere Mann flohen aus der Wohnung in die wenige hundert Meter entfernte Wohnung der Frau. Der wütende ältere Mann folgte ihnen. Da er nicht in die fremde Wohnung kam, begab er sich wieder in seine.

Beamte der Polizeidirektion Görlitz überwältigten gegen 2.25 Uhr den 51-Jährigen in seiner Wohnung und nahmen ihn vorläufig fest.