| 02:40 Uhr

Baustart für barrierefreien Spielplatz

Hoyerswerda. Am Montag wird der offizielle Startschuss für die Umstrukturierung und Gestaltung des barrierefreien Spielplatzes des Sonderpädagogischen Förderzentrums für Körperbehinderte "Konrad Wolf" fallen. Der obligatorische erste Spatenstich wird um 9. red/ahu

30 Uhr stattfinden. Mit dem Fördermittelbescheid aus dem Programm "Brücken in die Zukunft" in Höhe von 150 000 Euro und einem Eigenanteil des Landkreises von 50 000 Euro werden die Baumaßnahmen in den nächsten drei Monaten durchgeführt. Neben Schaukel, Karussell und Rutsche gibt es auch Rückzugsbereiche, die durch eine Weggestaltung für die sichere Nutzung miteinander verbunden sind. In der Planung wurden auch Ideen aus dem internen Schulwettbewerb berücksichtigt.