ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:48 Uhr

Polizeibericht
Balkon in Brand in Hoyerswerda

FOTO: Fotolia
Hoyerswerda. Der Balkon einer Wohnung an der Straße des Friedens in Hoyerswerda ist Donnerstagmittag aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Eine Nachbarin machte die beiden 80 Jahre alten Bewohner auf das Feuer aufmerksam.

Dieselbe Nachbarin löschte auch gleich mit einem Eimer Wasser die Flammen. Die alarmierte Berufsfeuerwehr Hoyerswerda übernahm mit den Kameraden der Freiwilligen Wehren der Umgebung die Absicherung des Brandortes. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unbekannt. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

(cw)