| 16:28 Uhr

Verkehr
Bahnübergang ist wieder frei

Hoyerswerda: Der Bahnübergang Karl-Liebknecht-Straße in Hoyerswerda ist seit dem 25.10.2017 wieder für den Verkehr freigegeben. Die Verbindung von der Altstadt zum Globus-Markt und zur B97 war mehrere Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt.
Hoyerswerda: Der Bahnübergang Karl-Liebknecht-Straße in Hoyerswerda ist seit dem 25.10.2017 wieder für den Verkehr freigegeben. Die Verbindung von der Altstadt zum Globus-Markt und zur B97 war mehrere Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt. FOTO: Herzger Ulrike / Ulrike Herzger
Hoyerswerda. In Hoyerswerda ist der Bahnübergang Karl-Liebknecht-Straße wieder für den Straßenverkehr freigegeben.

Der Bahnübergang Karl-Liebknecht-Straße in Hoyerswerda ist seit dem 25. Oktober 2017 wieder für den verkehr freigegeben. Die Verbindung von der Altstadt zum Globus-Markt und zur Bundesstraße 97 war mehrere Wochen wegen Bauarbeiten gesperrt.

(dh)