ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:00 Uhr

Stadtrat Hoyerswerda
Bahn-Vertreter spricht im Stadtrat

Hoyerswerda. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn steht in der Stadtratssitzung Hoyerswerda am 27. November Rede und Antwort. Das kündigt Oberbürgermeister Stefan Skora an. Thema ist die künftige Belegung der Bahnstrecke zwischen Ruhland und Horka. Von Anja Hummel

Die ausgebaute Bahnstrecke soll im Dezember dieses Jahres freigegeben werden. Dann ist davon auszugehen, dass täglich Güterzüge durch Hoyerswerda, aber auch durch Lauta und an Lohsa vorbeifahren. Zuletzt hat ein Bahn-Mitarbeiter im Juni vor dem Stadtrat über die Problematik Lärmschutz gesprochen.