ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Bahn verhandelt über Verkauf des Bahnhofsgebäudes

Hoyerswerda. Während das Empfangsgebäude des Bahnhofs nach dem Auszug der letzten Mieter geschlossen worden ist, verhandelt die Bahn als Eigentümer mit mehreren Kaufinteressenten. Wie das Unternehmen am Donnerstag informierte, liefen entsprechende Gespräche. no

Zu Details könne man allerdings keine Auskunft geben. Wie es weiter hieß, seien die Bahnsteige nun über die Zugänge links und rechts vom Bahnhof zu erreichen. In der Stadt laut gewordenen Befürchtungen, dass das nunmehr komplett leere Bahnhofsgebäude Vandalismus anziehen könnte, entgegnet die Bahn, es werde regelmäßig Begehungen geben, um den Zustand des Hauses zu kontrollieren. Der 1873 errichtete Bahnhof steht unter Denkmalschutz.