ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:38 Uhr

Polizeibericht
Geschwindigkeit wird auf der B 97 kontrolliert

Bernsdorf . So viele Fahrer rasten dem Mess-Team aus Bautzen bei einer Geschwindigkeitskontrolle in den Radar. Von Rita Seyfert

(sey) Die Verkehrspolizei Bautzen hat am Mittwoch fünf Stunden lang auf der B 97 am Abzweig Zeißholz zwischen Hoyerswerda und Bernsdorf die Geschwindigkeit kontrolliert. Wie die Polizei bestätigte, kreuzten rund 1400 Fahrzeuge die Lichtschranke in beide Richtungen. 19 Überschreitungen wurden festgestellt. 15 Fahrer kamen mit einem Verwarngeld davon. Vier Fahrzeugführer bekommen Post von der Bußgeldstelle. Am schnellsten unterwegs war ein VW mit Bautzener Kennzeichen. Er wurde mit 132 Kilometern pro Stunde erfasst. Ihm drohen 120 Euro Bußgeld und ein Punkt im Zentralregister. An der Messtelle besteht kein separates Tempolimit. Somit dürfen unter günstigen Umständen bis zu 100 Kilometer pro Stunde gefahren werden.