| 02:40 Uhr

B 97: Unfallflucht nach schwerem Unfall

Burgneudorf. Am Samstagabend ist ein 42-Jähriger mit seinem VW auf der B 97 bei Burgneudorf von der Straße abgekommen. Das Auto hat sich überschlagen und blieb im Straßengraben liegen, so die Polizei. red/skl

Noch bevor die Polizei eintraf, ließ sich der Mann von seiner Frau abholen und in ein Krankenhaus bringen. Später sei der Mann in einem Polizeirevier erschienen und habe den Unfall gemeldet. Da er aber die Unfallstelle verließ ohne den Unfall zu melden, muss er sich nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten, so die Polizei.