ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:51 Uhr

Polizei
Angetrunkene Frau fährt auf Traktor auf

Bernsdorf. In Bernsdorf hat eine Autofahrerin offenbar einen Traktor samt Anhänger nicht gesehen.

Am Mittwochmorgen hat sich auf der B 97 bei Bernsdorf ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 52-Jährige war mit ihrem Ford Fiesta auf der Bundesstraße unterwegs. „Sie bemerkte auf der Dresdener Straße ein vor ihr fahrendes Traktorgespann offenbar zu spät und fuhr auf“, so Polizeisprecherin Maren Steudner. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 5100 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte des Reviers Hoyerswerda Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest. Ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,54 Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die 52-Jährige muss nun vorerst auf ihren Führerschein verzichten. Diesen zogen die Polizisten ein. Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde ebenfalls eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall befassen.

(red/dh)