ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:25 Uhr

Polizei
Autofahrer sorgt für Chaos in Elsterheide

Neuwiese-Bergen. 5000 Euro Schaden hat ein 65-Autofahrer in Neuwiese-Bergen verursacht.

Ein Unfall hat sich am Mittwochnachmittag in  Neuwiese-Bergen ereignet. Dort war der 65-jährige Fahrer eines VW Golf Sportsvan auf der Geierswalder Straße aus bislang unbekannter Ursache gegen einen Telefon-Mast gefahren und sorgte für Chaos, teilt Polizeisprecher torsten Jahn am Donnerstag mit. Der Mast knickte ab und die Leitungen versperrten die Zufahrt zum Parkplatz zweier  Firmen. Ein Gullideckel war aus der Straße gedrückt worden und lag neben der Fahrbahn. Sofort eingeleitete Maßnahmen zur Schadensbegrenzung führte die freiwillige Feuerwehr durch, die die Kabel und auch die Kanalöffnung sicherte. Der  Schaden beläuft sich auf circa 5000 Euro. Der Pkw-Fahrer blieb bei dem Zusammenprall unverletzt.

(red/dh)