| 02:40 Uhr

Autofahrer betrunken im Wohngebiet unterwegs

Hoyerswerda. Bei der Kontrolle eines 34-jährigen Pkw-Fahrers am Dienstagvormittag an der Hoyerswerdaer Ziolkowskistraße stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 1,26 Promille. red/dh

Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und begleiteten ihn zur Blutentnahme.