| 02:41 Uhr

Autodiebe schlagen in Niesky zu

Niesky. ) Autodiebe haben in der Nacht zum Freitag in Niesky zugeschlagen. Das bestätigt die Polizeidirektion Görlitz.

Zwei Audi sind weg. Ein grauer Q 5 (Kennzeichen NY - JL 2907) war vor einem Wohnhaus abgestellt worden und ist spurlos verschwunden. Auch der Besitzer eines grauen A 4

(NOL - PJ 116) hat sein Fahrzeug schmerzlich vermisst. "Diesen Wagen versuchte eine Streife der Bundespolizei wenig später am Grenzübergang Ludwigsdorf zu stoppen. Doch der Dieb am Steuer gab Gas, durchbrach die Kontrollstelle und flüchtete auf polnisches Hoheitsgebiet", schildert Polizeisprecher Thomas Knaup. Der Zeitwert der Autos wird in Summe mit etwa 47 000 Euro beziffert. Nach den Audis werde jetzt international gefahndet.