ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

Polizei
Auto kollidiert mit Fußgängerin

Hoyerswerda. Weil ein Pkw-Fahrer im Dunkeln offenbar eine Frau nicht gesehen hat, stieß er mit ihr zusammen.

Beim Rückwärtsfahren ist am Dienstagabend ein VW Polo in Hoyerswerda mit einer 31-jährigen Fußgängerin zusammengestoßen, welche auf dem Gehweg der Liselotte-Herrmann-Straße unterwegs war. „Der 36-jährige Pkw-Lenker hatte die Frau offenbar in der Dunkelheit nicht wahrgenommen“, so Polizeisprecherin Anja Leuschner. Durch den Zusammenstoß kam die Fußgängerin zu Fall und verletzte sich leicht. Sie konnte nach ambulanter Versorgung wieder nach Hause. Am Pkw entstand geringer Sachschaden.

(red/dh)