ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Ausstellung zeigt Leben und Werk Günter Peters

Günter Peters
Günter Peters FOTO: Museum
Hoyerswerda.. Günter Peters war Leiter des Stadtmuseums Hoyerswerda, Gründer des Tiergartens der Stadt und Mitorganisator der bekannten Bildhauersymposien. Museum


"Viele Details im Schloss, im Zoo sowie im Stadtbild erinnern an sein Wirken”, teilte Heidelinde Stoermer im Auftrag des Eigenbetriebes Kultur und Bildung mit. Die Motive für seine zahlreichen Aquarelle lieferten häufig die Stadt Hoyerswerda selbst, wie auch ihre landschaftliche Umgebung. Selbstverständlich inspirierten ihn seine zahlreichen Reisen. Unter seiner Leitung entwickelte sich, nach der Entfernung der Gefängniszellen, in den 50er Jahren das Schloss Hoyerswerda zu einem kulturellen Zentrum. Umso stolzer ist das Team des Stadtmuseums und Archives Hoyerswerda auf die im Nachlass erhaltenen persönlichen Gegenstände des Künstlers.
Sie werden bereis vom 11. August bis 23. September in einer Ausstellung zu Leben und Werk Günter Peters gezeigt. (no)