ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Ausnahme-Duo gastiert in Bautzen

Das Duo"Friend N Fellow" ist am 4. März in Bautzen zu erleben.
Das Duo"Friend N Fellow" ist am 4. März in Bautzen zu erleben. FOTO: Ulrike Mönnig
Bautzen. Am Samstag, 4. März, ist das Duo "Friend N Fellow" im Bautzener Steinhaus zu erleben. Der Einlass startet um 19 Uhr, das Konzert beginnt 20 Uhr. pm/asi

Als sie sich 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für Constanze Friend mit ihrem magischen Timbre und Thomas Fellow mit seiner groovenden Virtuosität. Als "Friend N Fellow" sind sie seither unzertrennlich und nach mehr als 2000 gemeinsamen Konzerten u.a. in London, Paris, Peking, Shanghai und New York, Auftritten im Programm mit Luther Allison, Ray Charles und Al Jarreau und mehr als 100 000 verkauften Tonträgern das erfolgreichste Duo dieser Art in Europa.

"Friend N Fellow" gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: der Stimme und der Gitarre. Mit ihren von traumhafter Poesie gefärbten Eigenkompositionen und ihren markanten Interpretationen von Cover-Songs schaffen sie es immer wieder, die Konzertbesucher zu fesseln und in neue Sphären zu entführen.

"Friend N Fellow" live zu erleben ist eine Offenbarung. Ihre Melange aus Jazz, Blues, Country und Soul verschmilzt mit ihrer Improvisation, Virtuosität, Spielfreude und ihrem Humor. Durch ihr intensives und fast traumwandlerisches Zusammenspiel gelingt es den beiden Ausnahmemusikern, das Publikum in ihren Bann zu ziehen und dessen Herz und Seele zu berühren.

Am Sonntag, 5. März, ab 10 Uhr können Kinder und Jugendliche bei einem Workshop im Steinhaus selbst ausprobieren, wie man auf der Gitarre wie eine kleine Band klingt. Beim Grundkurs mit Thomas Fellow lernt man Spieltechniken und Rhythmen kennen, die grooven und cool klingen. Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und ist kostenlos. Anmeldeformulare: www.steinhaus-bautzen.de