| 15:55 Uhr

Polizeibericht
Ausgebrochene Pferde verursachen Unfall

Kamenz/Liebenau.

Einen Schreck in der Morgenstunde erlebte am Mittwoch gegen 6.30 Uhr ein 63-jähriger Autofahrer. Er war mit seinem Fahrzeug auf der S 93 zwischen Kamenz und Brauna unterwegs. Auf Höhe des Abzweigs Liebenau querte plötzlich eine Herde von mindestens zehn Pferden die Fahrbahn. Sie konnten aus bislang noch nicht bekannten Gründen aus ihrer Koppel ausbrechen. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden glücklicherweise weder Mensch noch Tier verletzt. Am Auto entstand jedoch Schaden in Höhe von 15 000 Euro.

(cw)