ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:24 Uhr

Ausdrucksstarke Kunst im Schloss

Hoyerswerda.. Zu den bekanntesten Bildhauern des 20. Jahrhunderts gehört Friedrich Press (1904-1990), dessen Werke heute in vielen Städten Deutschlands und besonders auch in der ostsächsischen Region zu bewundern sind.

Morgen werden ab 19 Uhr Leben und Werk des Künstlers im Schloss Hoyerswerda vorgestellt. Rudolf Renner, Kunstpädagoge und Freund des Künstlers, spricht zu Geschichte und Wirken des Bildhauers. Die expressive, ausdrucksstarke Gestaltungsart von Friedrich Press wurde lange zu wenig geschätzt.
Rudolf Renner, Leiter des Kulturhauses BASF Schwarzheide, gestaltet seit Jahrzehnten Ausstellungen von weltbekannten Künstlern. (no)