ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Hoyerswerda
Hoyerswerda: Aus wilder Parkfläche wird Spielothek

Hoyerswerda. Die bislang wilde Parkfläche nahe des Lausitz-Centers an der Albert-Einstein-Straße wird demnächst bebaut. Von Sascha Klein

Wie die Stadtverwaltung Hoyerswerda mitteilt, hat die Leinweber-Immobilien GbR das Grundstück von der Stadt für rund 48 000 Euro erworben und will dort eine Spielothek mit Gastronomie bauen. Die Stadtverwaltung hat der Investorin nach eigenen Angaben dieses Grundstück als Ersatzgrundstück angeboten, da der jetzige Standort der Spielothek wenige Hundert Meter weiter aus rechtlichen Gründen nicht mehr gestattet ist.