Der 75-jährige Mann wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten in Hoyerswerda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56 mg/l. Gegen den Fahrzeugführer wurde daraufhin ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizeidirektion Görlitz mit.