ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Auf der Straße reagiert Rot-Grün

In Berlin scheinen die Weichen nach der Bundestagswahl gestellt. Eine schwarz-rote Koalition schickt sich an, unser Land für die nächsten vier Jahre zu regieren. trt1

Doch widerspiegelt dies die Realität auch in der Oberlausitz? Wohl eher nicht. Denn auf der Straße regiert Rot-Grün. Von Schwarz ist da wenig zu sehen. Allerdings geht es dabei weniger Themen wie Atomausstieg, Klimaschutz oder doppelte Staatsbürgerschaft. Sondern um ganz normale Farben. Nämlich die der zahlreichen Baustellenampeln an der B 96 zwischen Hoyerswerda und Bautzen. Rot und grün eben. Mehr haben die Verkehrsregler nicht zu bieten.