ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Asylbewerber streiten um Geld und Zigaretten

Hoyerswerda. Am Dienstagabend ist es vor einer Asylunterkunft an der Thomas-Müntzer-Straße in Hoyerswerda zu einer Auseinandersetzung zwischen Bewohnern des Heimes gekommen. Laut Polizeiangaben schlugen zwei Tatverdächtige im Alter von 25 und 28 Jahren auf einen 36-jährigen Mann ein und verletzten diesen. red/swr

Während des tätlichen Angriffs klauten die Täter dem Geschädigten eine Schachtel Zigaretten und zehn Euro Bargeld.