ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:33 Uhr

Polizeibericht
Arbeitsunfall: Mann muss in Spezialklinik

Hoyerswerda. Schwerer Arbeitsunfall in Hoyerswerda - sogar ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden. Von Sascha Klein

Nach einem Arbeitsunfall in einem Betrieb am Nardter Weg in Hoyerswerda ist am Mittwochmittag ein Rettungshubschrauber vor Ort gelandet. Ein 50-jähriger Arbeiter hatte sich an der Rampe eines Lagers verletzt und konnte sich offenbar nicht mehr bewegen, teilt die Polizeidirektion Görlitz am Donnerstag mit. Der Hubschrauber flog den Mann in eine Spezialklinik. Das Amt für Arbeitsschutz wird den Fall untersuchen, so die Polizei.