ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Arbeitsagentur seit Juni erreichbar über freie Servicenummern

Bautzen. Seit diesem Monat sind Anrufe bei den Service-Agenturen der Bundesagentur für Arbeit (BA) kostenfrei. Darauf weist die Agentur hin. red/js

Bisher waren die Arbeitsagenturen und Familienkassen unter kostenpflichtigen Rufnummern mit der Vorwahl 01801 erreichbar. Künftig können alle Arbeitsuchenden und auch Personalentscheider aus dem deutschen Festnetz und Handynetzen kostenlos anrufen. Neue kostenfreie Rufnummern gebe es aber auch für die Familienkasse Sachsen, die jeden Monat an über 400 000 Eltern das Kindergeld auszahlt. Viele Anliegen können Arbeitsuchende Menschen auch von zu Hause aus mit den Ansprechpartnern im Servicecenter telefonisch klären, heißt es vonseiten der Arbeitsagentur. So können beispielsweise Arbeitsuchend-Meldungen entgegengenommen, Termine mit dem Arbeitsvermittler oder zur Abgabe von Anträgen vereinbart werden. Aber auch die Beantragung von Förderleistungen für Reise- oder Bewerbungskosten, die Änderung von persönlichen Daten oder ebenfalls die Meldung einer Ortsabwesenheit sei telefonisch möglich.

Je nach Anliegen gelten demnach folgende Rufnummern:

Arbeitnehmer/Arbeitsuchende 0800 4 5555 00

Arbeitgeber 0800 4 5555 20

Familienkasse

allgemein 0800 4 5555 30

Zahlungstermine Kindergeld

0800 4 5555 33

Forderungseinzug/Kasse

0800 4 5555 10