| 02:39 Uhr

Angeltour für den guten Zweck

Ronny Mrosack und seine Familie haben einen Angler-Ausflug mit an Krebs erkrankten Kindern unternommen.
Ronny Mrosack und seine Familie haben einen Angler-Ausflug mit an Krebs erkrankten Kindern unternommen. FOTO: hir1
Wittichenau/Wismar. "Das war eine tolle Zeit als ich mit Vati und Opa an der Ostsee in Wismar war", schwärmt Fritz Mrosack. Sein Vater Ronny Mrosack, Jugendwart des Angelvereins Wittichenau, hatte über Facebook entdeckt, dass die Berliner Charitè eine Initiative für krebskranke Kinder gestartet hatte. hir1

Da wollte er gemeinsam mit Petrijüngern seines Angelvereins dabei sein. "Für die an Krebs erkrankten Kinder, die in Wismar Erholung suchten, war das gemeinsame Angeln ein Erlebnis. Auch die Fischausbeute war reichlich", erzählt Ronny Mrosack. Der gefangene Fisch wurde direkt auf dem Rost filetiert und anschließend der Tafel Wismar gespendet. "Dies war für uns alle ein tolles Erlebnis, welches wir auf jeden Fall wiederholen werden", so Ronny Mrosack. Er spendete spontan an Ort und Stelle 150 Euro für krebskranke Kinder.