Die Predigt hält Friedhart Vogel, Superintendent im Ruhestand. Darüber hinaus werden während der Andacht sowohl deutsche als auch sorbische Passionslieder gesungen.