ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

An zwei Schulen wollen Schüler bis April rauchfrei bleiben

Hoyerswerda. In dieser Woche startet der Nichtraucher-Wettbewerb "Be smart – don't start" für rauchfreie Schulklassen. Das Christliche Gymnasium Johanneum und das Leon-Foucault-Gymnasium aus Hoyerswerda schicken Schüler aus der sechsten und siebten Klasse ins Rennen. ahu

Die Gymnasiasten verpflichten sich, nicht zu rauchen. Mit kreativen Aktionen sollen die Schüler mehr über Gesundheitsrisiken erfahren und so auch zukünftig keine Glimmstängel in die Hand nehmen. Der Nichtraucher-Wettbewerb endet im April. Klassen, die bis rauchfrei bleiben, erhalten ein Zertifikat. Hauptpreis ist eine Klassenfahrt im Wert von 5000 Euro. In Sachsen beteiligen sich 229, deutschlandweit 6998 Klassen.