Die Gymnasiasten verpflichten sich, nicht zu rauchen. Mit kreativen Aktionen sollen die Schüler mehr über Gesundheitsrisiken erfahren und so auch zukünftig keine Glimmstängel in die Hand nehmen. Der Nichtraucher-Wettbewerb endet im April. Klassen, die bis rauchfrei bleiben, erhalten ein Zertifikat. Hauptpreis ist eine Klassenfahrt im Wert von 5000 Euro. In Sachsen beteiligen sich 229, deutschlandweit 6998 Klassen.