ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:04 Uhr

Fernfahrerstammtisch
Am Stammtisch geht’s um Lenkzeiten

Bautzen. Der nächste Bautzener Fernfahrerstammtisch findet am 7. März statt.

Verstöße gegen die Sozialvorschriften des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs können teuer werden – für Berufskraftfahrer und auch für die Auftrag gebenden Firmen. Um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, ist es wichtig, stets über die aktuellen gesetzlichen Regelungen zu Lenk- und Ruhezeiten für Bus- und Lkw-Fahrer informiert zu sein. Genau diesen Service wird der Bautzener Fernfahrerstammtisch am Mittwoch, 7. März, bieten, kündigt die Polizeidirektion Görlitz an. Als Referenten werden Simone Schöhl von der Landesdirektion Sachsen und Erster Polizeihauptkommissar Falko Schölzel, Leiter des Verkehrsüberwachungsdienstes der Polizeidirektion Görlitz erwartet. Die Veranstaltung beginnt in der Rastanlage Oberlausitz-Nord an der A 4 bei Salzenforst um 18 Uhr.

(red/dh)