Besucher erwarten frisches, vor Ort gebackenes Brot, Fischräucherei und Livemusik mit "Lausitz Blues", die laut Programmankündigung "kraftvollen Blues aus dem Lausitzer Seenland" spielen. Bereits am kommenden Wochenende lädt Hofwirt Christoph Pech zum mittelalterlichen Hoffest ein. Dafür werden noch Erzeuger für Lebensmittel- und Handwerkerstände gesucht. Interessenten melden sich bitte bei Christoph Pech, 035751/1 53 13.