ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:16 Uhr

Polizeibericht
Alter Freizeittreff steht erneut in Flammen

Hoyerswerda. Zum wiederholten Mal ist es in einem ehemaligen Freizeittreff an der Straße des Friedens in Hoyerswerda zu einem Brand gekommen. Die örtliche Berufsfeuerwehr löschte diesen gemeinsam mit den freiwilligen Kameraden der Umgebung. Von Anja Hummel

Nun besteht Einsturzgefahr, da durch die Flammen die Statik des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Laut Polizei hatten offenbar Unbekannte im leerstehenden Gebäude gezündelt und so das Feuer verursacht. Der Sachschaden ist nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.