ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:39 Uhr

Lkw-Verkehr
Alles über digitale Fahrtenschreiber beim Bautzener Fernfahrerstammtisch

 Fahrzeuge   auf der Autobahn 7. Foto: dpa
Fahrzeuge auf der Autobahn 7. Foto: dpa FOTO: Bodo Marks / dpa
Bautzen. Der nächste Bautzener Fernfahrerstammtisch informiert über digitale Fahrtenschreiber. Er findet am 2. Mai ab 18 Uhr in der Rastanlage Oberlausitz-Nord an der Bundesautobahn 4 Görlitz - Dresden, statt.

Mittwochabend wird es fachlich in den Räumen der Autobahnrastanlage Oberlausitz-Nord, informiert die Autobahnpolizeirevier Bautzen. Der Bautzener Fernfahrerstammtisch trifft sich zu seiner monatlichen Zusammenkunft. Diesmal werden die in Lkw, Transportern und Bussen eingebauten EG-Kontrollgeräte im Fokus stehen. „Die Entwicklung dieser digitalen Fahrtenschreiber schreitet rasch voran. Um auf dem Stand der Technik und Informationen zu bleiben, wird Herr van den Akker von der Firma Stoneridge GmbH als Referent vortragen“, informiert die Autobahnpolizeirevier weiter. Das Team des Bautzener Fernfahrerstammtisches freue sich auf das Kommen vieler Brummifahrer. Beginn wird am Mittwochabend wie immer um 18 Uhr sein. Die Teilnahme sei selbstverständlich kostenlos.

Weiterführende Informationen finden Interessierte auch auf der Internetpräsenz der Polizeidirektion Görlitz unter https://www.polizei.sachsen.de/de/26151.htm

(gro)