| 02:39 Uhr

Aktionstag gegen Pflege mit Stoppuhr

Hoyerswerda. Die Stiftung Diakonie-Sozialwerk Lausitz beteiligt sich in Hoyerswerda am Freitag, 12. Mai, am Aktionstag Pflege 2017. red/dh

Im Laurentius-Haus wird die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundesfraktion, Maria Michalk, mit Bewohnern und Pflegekräften über deren jeweilige Bedürfnisse zu sprechen. Die Hoyerswerdaer sollen auf die Forderung nach mehr Pflegezeit bei Aktionen am Rewe-Markt an der Teschenstraße 1 sowie in der Apotheke am Klinikum aufmerksam gemacht werden.