| 18:01 Uhr

Polizeibericht
Ahnungsloser Halter im Polizeiverhör

Hoyerswerda. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem am Mittwochnachmittag in Hoyerswerda eine Jugendliche leicht verletzt wurde. Die 15-Jährige querte die Ziolkowskistraße und wurde dabei von einem abbiegenden Dacia erfasst, teilt die Polizei mit. Die Wucht warf sie zurück auf den Gehweg, sodass sie auf dem Rücken landete. Der Dacia-Fahrer fuhr unerlaubt weiter. Ein Busfahrer notierte sich das Kennzeichen. Die Polizei ermittelte den 71-jährigen Halter des Wagens. Dieser gab an, von dem Unfall nichts mitbekommen zu haben. Von Anja Hummel

Der Verkehrsdienst des Polizeireviers Hoyerswerda sucht daher weitere Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Revier unter der Rufnummer 03571 4650 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.