| 02:39 Uhr

AfD-Parteibüro mit Graffiti beschmiert

Hoyerswerda. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte das Parteibüro der Alternative für Deutschland (AfD) in Hoyerswerda mit Graffiti beschmiert. Die Täter besprühten die Verglasung des Gebäudes am Bahnhofsvorplatz mit schwarzer Farbe und verunstalteten die Fotos der Kandidaten. red/cw

Es entstand ein Sachschaden von etwa 50 Euro. Das Operative Abwehrzentrum der Sächsischen Polizei ermittelt.