Eigentlich müsste jetzt in den Hangars des Flugplatzes Nardt Hochbetrieb herrschen. Schließlich gilt der Winter als ideale Zeit, um die Maschinen zu warten. Jeweils ein Motorflugzeug und ein Motorsegler sowie drei doppelsitzige und fünf einsitzige Segelflugzeuge nennen die ortsansässigen Flieger...