ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:15 Uhr

Traditionen in Hoyerswerda neu belebt
Älteste Militärkapelle in der Lausitzhalle

Hoyerswerda. Die vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik wird in Originaltrachten in Hoyerswerda zum Besten geben. Melodien wie „Im weißen Rössel“, „Flieger Marsch“, „Adieu, mein kleiner Gardeoffizier“ oder dem „Radetzky Marsch“ stehen auf dem Programm. red/sey

Liebhaber von Blasmusik, Walzer und Strauss aufgepasst: Die älteste Militärkapelle der Welt kommt nach Hoyerswerda in die Lausitzhalle. Wie das Künstlermanagement mitteilt, werden die Original Hoch- und Deutschmeister mit Sopranistin Anja Markwart, bekannt als „Gräfin Mariza“, ihre traditionsreiche, vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik am kommenden Sonnabend, 23. März in Originaltrachten zum Besten geben. Karten sind bereits ab 36,90 Euro auch an der Tageskasse ab 15 Uhr erhältlich.