ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:35 Uhr

Abwasser-Entsorgung neu geregelt

Lohsa.. Neu geregelt hat der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung die Entsorgung von Abwasser. So wurde der einmalige Anschlussbeitrag für die Schmutzwasserentsorgung ab nächstem Jahr auf 2,98 Euro pro Quadratmeter Nutzungsfläche festgelegt.


An Grundgebühren fallen je nach Zählergröße monatlich 10 Euro (Zähler bis Qn 2,55), 70 Euro (über Qn 2,5 bis Qn 10), 150 Euro (Qn 10 bis DN 50) oder 210 Euro (über DN 50 bis DN 80) an. Die Gebührensätze betragen monatlich 3,31 Euro pro Kubikmeter Abwasser. Für die Entsorgung abflussloser Gruben werden 17,80 Euro pro Kubikmeter Abwasser fällig, für die Entsorgung von Kleinkläranlagen 27,94 Euro.
Mit Abfuhr und Entsorgung der dezentral gesammelten Abwasserbeseitigung beauftragte der Gemeinderat für fünf Jahre eine Hoyerswerdaer Firma. Für die technischen Dienstleistungen der zentralen Abwasserbeseitigung sind die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda zuständig. (tra)