Wie die Verwaltung informiert, stimmten Ausschuss und Ältestenrat zu, dass sich der Stadtrat mit dem Bericht im März befassen wird, da Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) an der Februar-Sitzung urlaubsbedingt nicht teilnehmen wird. Auf Beschluss des Stadtrates war der Ausschuss "Braugasse" gebildet worden, nachdem sich die Kosten für das Bauvorhaben am Bürgerzentrum "Konrad Zuse" stark erhöht hatten.