| 02:39 Uhr

79-Jährige verursacht Unfall in Neustadt

Neustadt/Spree. Eine 79-jährige Hyundai-Fahrerin ist am Dienstagmittag auf einen Opel Meriva aufgefahren und hat einen Schaden in Höhe von 7000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilt, musste auf dem Spreewitzer Weg in Neustadt ein Opel-Fahrer verkehrsbedingt bremsen. red/skl

Die 79-Jährige erkannte die Situation vermutlich zu spät und krachte in den Opel. Sie wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, ihr Hyundai musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war im Einsatz um die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen zu reinigen.