ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:31 Uhr

Hoyerswerda
750-Jahr-Programme gibt es in zwei Etappen

Das neue Programmheft für 750 Jahre Hoyerswerda erscheint am 13.Januar. Die Tourist-Info am Markt hat es bereits jetzt schon - allerdings in einer begrenzten Stückzahl.
Das neue Programmheft für 750 Jahre Hoyerswerda erscheint am 13.Januar. Die Tourist-Info am Markt hat es bereits jetzt schon - allerdings in einer begrenzten Stückzahl. FOTO: Sascha Klein / LR
Hoyerswerda. Noch bis Samstag müssen sich die Hoyerswerdschen gedulden, wenn sie die neuen Programmhefte zum 750.Stadtgeburtstag haben möchten. Die Neustädter bekommen sie allerdings eine Woche früher als die Altstädter. Von Sascha Klein

An diesem Wochenende werden die meisten Hoyerswerdschen das neue Programmheft der Stadt anlässlich des 750-jährigen Stadtgeburtstags in ihrem Briefkasten finden. Das Heft mit allen Terminen dieses Festjahres wird am Samstag laut Stadtverwaltung jedoch erst einmal in der Neustadt, in Kühnicht und Zeißig verteilt. Der Grund: ein Problem in der beauftragten Druckerei. Alle Altstadt-Haushalte und die in den anderen Ortsteilen sollen das Heft dann eine Woche später erhalten, heißt es. Wer es nicht abwarten kann: Einige Exemplare sind auch in der Tourist-Info in der Altstadt zu bekommen. Weitere Ausgabestellen soll es später in Bernsdorf, Wittichenau und Lauta geben. Weitere Hefte erhalten auch die Touristinformationen in Spremberg, Bautzen und Weißwasser. Online sind alle Termine auf der neuen Internetseite www.hoyerswerda-750.de zu finden.