| 02:40 Uhr

68-Jährige Radfahrerin schwer verletzt

Hoyerswerda. Eine 68-Jährige ist am Mittwoch bei einem Fahrradunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Donnerstag mitteilt, war die Frau in der Thomas-Müntzer-Straße offenbar mit dem Fahrradlenker an einem Bushaltestellenschild hängengeblieben und gestürzt. red/skl

Ein Krankenwagen brachte die Seniorin ins Klinikum.