| 10:05 Uhr

18-Jährige bei Unfall vor Hoyerswerda schwer verletzt

Unfall bei Neukollm
Unfall bei Neukollm FOTO: Jonny Linke
Hoyerswerda. Bei einem Unfall ist am Dienstagmorgen eine Frau in der Nähe von Hoyerswerda schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben kam die 18-Jährige mit ihrem Wagen auf der S198 zwischen Schwarzkollm und Neukollm von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Bodo Baumert

Die schwerverletzte Frau wurde in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde die junge Fahrerin in ein Klinikum gebracht, informiert die Polizei.

Zur Unfallaufnahme und Bergung war die Staatsstraße 198 für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Warum das Fahrzeug in dem Waldstück Richtung Bundesstraße 96 von der Straße abkam, ermittelt nun die Polizei.