ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 23:08 Uhr

Polizei sucht Zeugen
1500 Euro Belohnung für Hinweise zu Brand

FOTO: Fotolia
Radeberg. Eine Belohnung in Höhe von 1500 Euro hat die Polizei für Hinweise ausgelobt, die zur Aufklärung einer besonders heimtückischen Brandstiftung führen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Radeberg an der Pirnaer Straße.

In einem Abstellraum des Treppenhauses war am Samstag, den 23. Juni, gegen zwei Uhr nachts ein Feuer ausgebrochen. Brandursachenermittler fanden heraus, dass es von Menschenhand vorsätzlich entzündet wurde. Die Bewohner des Hauses wurden im Schlaf überrascht. Die Feuerwehr brachte sie teils mit einer Drehleiter in Sicherheit. Mehrere der Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters und dessen rechtskräftige Verurteilung führen, setzt die Polizei eine Belohnung über 1500 Euro aus. Kontakt: Telefon 03581 468-6706 oder Kriminalhauptkommissar Jan Zwade (03528 4384-344) oder jan.zwade@polizei.sachsen.de

(cw)