| 02:38 Uhr

Zwei Waldwege im Schweinert sanieren

Falkenberg. Die Mitglieder des städtischen Hauptausschusses haben einen Auftrag für den Bau von zwei Waldwegen im Schweinert vergeben. Voraussichtlich im Herbst sollen die Arbeiten erfolgen, die darauf abzielen, die Wege im Rahmen des Waldbrandschutzes herzurichten. Sylvia Kunze

Dabei handelt es sich um ein kleineres Teilstück vom Denkmal in Richtung Großrössen und ein etwas längeres Wegestück, das nicht weit vom Denkmal beginnt und Richtung Süden in den Wald hineinführt. Für die etwa 1,5 Kilometer Gesamtstrecke müssen knapp 40 000 Euro ausgegeben werden. Die Stadt kann dabei auf eine 100-prozentige Förderung vom Land zurückgreifen.